Dienstag, 22. September 2015

Wenn sich Online und Präsenz das Jawort geben

Gestern habe ich über den ersten "e-Trainer-Kongress" (#eTKo15) berichtet und dabei das Rahmenprogramm erwähnt. Ich freue mich, mit einem #Webinar dabei zu sein:

"Wenn sich Online und Präsenz das Jawort geben - Redesign von Seminarkonzepten" 
Fotoquelle: CC-0, Public Domain via pixabay.com
Die klassischen Präsenz-Seminare haben in vielen Fällen ausgedient. Doch es funktioniert nicht so einfach, die Inhalte eines Trainings online zu stellen und als E-Learning (#elearning) anzubieten. Moderne Trainingskonzepte vereinen das Beste aus Präsenz und Online. Die Herausforderung ist, vorhandene Konzepte für Präsenzseminare und Schulungen so zu überarbeiten, dass sie als Blended Learning (#blendedlearning) geplant und durchgeführt werden können. Das Webinar erläutert die didaktischen und wirtschaftlichen Grundlagen, wie Sie Präsenzschulungen mit online Phasen im Sinne von Blended Concepts verbinden, um neue Angebote zu konzipieren und zu realisieren. Sie lernen:

  • wie Blended Learning tickt,
  • wie der perfekte Mix für jeden Geschmack gezaubert wird,
  • wie die Rechnung am Ende aufgeht.

Im Webinar erwerben Sie das nötige Know-how, um eigene Trainings- und Schulungskonzepte so zu überarbeiten, dass sie den Anforderungen des synchronen und asynchronen Lernens unter Einbeziehung digitaler Medien erfüllen. Dabei lernen Sie die didaktischen Kriterien sowie die wirtschaftlichen Parameter eines erfolgreichen Trainings im Format des Blended Learnings. Sie erhalten begleitendes Arbeitsmaterial mit weiteren Tipps und Wissensquellen.  
Das Webinar findet in der "hedwig.seipel.academy" auf edudip statt. Anmeldung ist direkt bei edudip oder auf der Kongressseite möglich.